Fondital Group - Produktionseinheiten Fondital

Produktionszyklus

Raffmetal nimmt als größter und dynamischster europäischer Hersteller von sekundären, aus Verwertungsmaterialien wie z.B. Schrott gewonnenen Aluminiumlegierungen auf weltweiter Ebene eine absolut bedeutende Position ein.

Durch deren Verarbeitung werden mittels spezieller und technologisch fortschrittlicher Anlagen auch Kupfer, Eisen, Bronze und Messing wieder verwertet; dadurch wird bewiesen, dass es möglich ist, Verbundschrott sowohl in Edelmetalle als auch in Nichtedelmetalle zu verwandeln, die allesamt in den jeweiligen industriellen Kontexten wieder verwendet werden können.

Der Produktionszyklus von Raffmetal erfolgt nach den Qualitätsstandards des nationalen sowie des internationalen Marktes und hat das Erreichen von Zielen ermöglicht, die das Ergebnis einer stets auf technologische Innovation ausgerichteten Unternehmenspolitik sind.

Der Beweis dafür ist die derzeitige Stranggussproduktionsanlage, das erste Beispiel in Europa eines zukunftsweisenden Systems im Bereich des Sekundäraluminiums.

Das von Raffmetal erzeugte Sekundäraluminium wird von zahlreichen Unternehmen zur Herstellung verschiedenster industrieller Massen- sowie allgemeiner Bedarfsartikel verwendet.

 

Umwelt und Ressourceneinsparung

Raffmetal hat entsprechend der Philosophie der Industriegruppe Fondital erhebliche Investierungen im Bereich des Umweltschutzes vorgenommen.

Die während der Gussphase anfallenden salzhaltigen Abfälle werden mit speziellen betriebsinternen Anlagen behandelt, die eine vollkommene Verwertung von Salzen und Metalloxiden ermöglichen. Die Salze werden dann in den verschiedenen Produktionsverfahren des Unternehmens wiederverwendet, während die Metalloxiden an im Bereich von feuerfesten Materialien tätigen Industrien verkauft werden.

All dies erfolgt unter strenger Beachtung der Umweltgesetze und ermöglicht es, das grundlegende Prinzip von Raffmetall zu untermauern, die um die Verwertung und Wiederverwendung von die Umwelt sonst noch stärker belastenden Rohstoffen bemüht ist.

Die Unternehmen wie Raffmetal betreiben also auf glaubhafte und intelligente Weise die richtige Umweltpolitik zum Schutz der Lebensqualität.

 

UNI EN ISO 9002

Die fortschrittlichen Technologien, die Qualitätsforschung in jeder einzelnen Produktionsphase und die äußerst sorgfältige Produktbehandlung haben es Raffmetal ermöglicht, die Zertifizierung UNI EN ISO 9002 zu erlangen.

Eine wichtige Anerkennung, die das Hauptziel von RAFFMETAL bestätigt: ihren Kunden ein Produkt zu bieten, das Synonym für Qualität ist.

  Raffmetal Raffmetal Raffmetal Raffmetal Raffmetal


Valid XHTML 1.0!

Copyright © 2007 Fondital Group, All rights reserved - webmaster